Der VfL Lübeck-Schwartau hat gegen den HC Elbflorenz das erste Spiel der Saison verloren. Trainer Piotr Przybecki und Kapitän Martin Waschul analysieren die Gründe für die 23:34-Niederlage.