Auswärtsspiel in Großwallstadt wird verlegt

Das für den 27.10.2021 angesetzte Auswärtsspiel des VfL in Großwallstadt wird verlegt. Beim TV Großwallstadt haben sich mehrere Spieler mit dem Coronavirus infiziert. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Der VfL wünscht allen Betroffenen gute Besserung und eine schnelle Genesung.

Ausgleich in letzter Sekunde – 28:28-Unentschieden gegen Dessau-Roßlau

„Eine riesige Herausforderung“ - VfL empfängt Dessau-Roßlauer HV

Goldener Oktober in der „Hansehölle“

Zurück