Das Jan-Schult-All-Star-Team

Ein großer Abschied steht bevor: Am Freitag spielt Jan Schult ein letztes Mal in der „Hansehölle“. Die VfL-Legende hat sich aus 15 Jahren beim VfL eine illustre Mannschaft aus alten Weggefährten zusammengestellt.

Am Freitag um 19:19 wird es emotional. Jan Schult betritt ein letztes Mal als Spieler die Hanshalle und trifft mit seinem All-Star-Team auf die neuformierte Mannschaft des VfL. An seiner Seite hat „Schulle“ langjährige Weggefährten wie Toni Podpolinki, Ariel Panzer und Torge Greve. Tickets für das Abschiedsspiel gibt es im Onlineshop.

Der Kader im Überblick:

Tor: Jörg Engelhardt, Ariel Panzer

Linksaußen: Jens Thöneböhn, Thees Glabisch, Dennis Tretow

Rückraum Links: Jan Schult, Oliver Milde

Rückraum Mitte: Markus Hansen, Matthias Hinrichsen, Tim Claasen

Rückraum Rechts: Toni Podpolinski, Peter Kasza, Torge Greve

Rechtsaußen: Marten Franke, Julian Lauenroth, Niclas Dombrowski

Kreis: Steffen Köhler, Fynn Ranke, Henning Quade

Trainerstab: Torge Greve, Henning Schlichte, Christian Steen, Klaus Ullrich

Ausgleich in letzter Sekunde – 28:28-Unentschieden gegen Dessau-Roßlau

„Eine riesige Herausforderung“ - VfL empfängt Dessau-Roßlauer HV

Goldener Oktober in der „Hansehölle“

Zurück