DHB-Pokal: VfL reist zum OHV Aurich

In der ersten Runde des DHB-Pokals trifft der VfL Lübeck-Schwartau auf den Drittligisten OHV Aurich. Das ergab die Auslosung bei der HBL am Dienstag in Köln. Gespielt wird am Wochenende 27./28. August.

In der 3. Liga belegte der OHV Aurich am Ende der regulären Saison den vierten Tabellenplatz und qualifizierte sich anschließend über die Pokalrunde für den DHB-Pokal. „Wir freuen uns auf das Duell“, sagt Geschäftsführer Daniel Pankofer. „Das wird vor dem Saisonstart ein richtiger Härtetest gegen einen ambitionierten Gegner.“

VfL zu Gast beim fehlgestarteten HC Elbflorenz

Weihnachtsstand im Citti-Park Lübeck

27:33-Heimniederlage gegen Eintracht Hagen

Zurück