Heimspiel gegen Dessau verlegt

Das Heimspiel des VfL Lübeck-Schwartau gegen den Dessau-Roßlauer HV wurde um einen Tag verlegt. Die Partie war ursprünglich für den 30. September angesetzt, findet nun aber am Freitag, den 29. September um 19.00 Uhr in der „Hansehölle“ statt.

Tickets für die Heimspiele des VfL gibt es hier.

Frustrierende Niederlage – VfL verliert in Dormagen

Trotz Personalsorgen – VfL will beim TSV Bayer Dormagen punkten

„Möchte offen damit umgehen“: Örn Vésteinsson Östenberg verlässt aufgrund mentaler Probleme den VfL

Zurück