Sommerfest für alle VfL-Fans

Vorstellung der Neuzugänge, die Mannschaft grillt für die Fans sowie Spaß für Groß und Klein: Der VfL Lübeck-Schwartau lädt zum Sommerfest an der Hansehalle. Am Sonntag, 20. August ab 14 Uhr wird die neue Saison mit einem Fest für alle VfL-Fans eröffnet.

Wer schon immer mal von den Spielern des VfL eine Wurst gegrillt oder ein Getränk ausgeschenkt bekommen wollte, bekommt am Sonntag die Gelegenheit dazu. Das VfL-Sommerfest steigt an der Hansehalle. Fans haben dort die Möglichkeit, die Mannschaft des VfL zu treffen und kennenzulernen.

Neben der Bewirtung durch die Spieler gibt viele weitere Attraktionen: Es gibt unter anderem eine Wurfgeschwindigkeitsmessanlage oder eine Malstation für Kinder. Die Neuzugänge Niko Blauuw, Kaj Geenen, Örn Vésteinsson Östenberg und Einar Nickelsen werden offiziell vorgestellt. Und natürlich stehen Spieler und Trainer für Foto- und Autogrammwünsche zur Verfügung.

Das Sommerfest beginnt am Samstag um 14 Uhr und endet gegen 18 Uhr. Der VfL Lübeck-Schwartau freut sich auf viele Fans, Besucher und Handballfreunde.

VfL-Handball-Camp 2024 – präsentiert von Junge - die Bäckerei

„Ein schwieriges Spiel“ – VfL verliert in Dessau

Einstelligen Tabellenplatz festigen: VfL reist nach Dessau

Zurück