VfL beim Tabellenzweiten in Hamm gefordert

Der VfL Lübeck-Schwartau trifft am 33. Spieltag der 2. HBL auf den ASV Hamm-Westfalen. Das Team von Trainer Michael Lerscht steht derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz und kämpft um den Aufstieg in die erste Bundesliga. Anwurf in der WESTPRESS arena ist am Freitag um 19:15 Uhr.

Ausgleich in letzter Sekunde – 28:28-Unentschieden gegen Dessau-Roßlau

„Eine riesige Herausforderung“ - VfL empfängt Dessau-Roßlauer HV

Goldener Oktober in der „Hansehölle“

Zurück