Weihnachtsdoppelpack zum Kombipreis

Der Vorverkauf für die Partie gegen den TV Hüttenberg (18.12.) und für das Weihnachtsspiel gegen den HC Empor Rostock (26.12.) beginnt am Freitag. Mit dem Kombiticket für beide Spiele kann 30 Prozent des Preises gespart werden.

Kurz vor dem Jahreswechsel und der Winterpause wird es noch einmal heiß in der „Hansehölle“. Rund um Weihnachten stehen gleich zwei hochkarätige Heimspiele auf dem Spielplan. Am Sonntag, den 18. Dezember 2022 um 16 Uhr empfängt der VfL den TV Hüttenberg, am zweiten Weihnachtstag steigt ebenfalls um 16 Uhr das Ostseederby gegen den HC Empor Rostock.

Sowohl das Kombiticket als auch die Einzelkarten für die beiden Spiele sind im sowohl im Online-Ticketshop, als auch über die Hotline und an allen Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich.

VfL zu Gast beim fehlgestarteten HC Elbflorenz

Weihnachtsstand im Citti-Park Lübeck

27:33-Heimniederlage gegen Eintracht Hagen

Zurück