Saisonabschluss – „Toll, dass es noch um etwas geht“

Das letzte Spiel der Saison wird für den VfL Lübeck-Schwartau noch einmal ein ganz besonderes. Auch am 38. Spieltag haben Torge Greve und sein Team noch immer ein klares Ziel vor Augen: Platz drei soll mit einem Sieg gegen den HC Rhein Vikings gesichert werden. „Es ist toll, dass es im letzten Spiel noch um etwas geht. Wir wollen die Saison mit dem dritten Platz krönen. Ich freue mich auf eine spannende Partie“, so der VfL-Coach.

Mit dem HC Rhein Vikings kommt ein Aufsteiger in die Hansehalle, der sich mit einer starken ersten Saison schnell in der 2. Liga etabliert hat. Mit 31:43 Punkten stehen die Vikings auf einem soliden 13. Platz. „Sie haben als Aufsteiger wirklich eine gute Saison gespielt und haben eine richtig starke Truppe“, weiß Torge Greve. „Das wird noch einmal eine richtig schwere Aufgabe, auf die wir uns dementsprechend auch vorbereitet haben.“ Einen Gegner, der zum Kurzurlaub an die Ostsee kommt, erwartet Greve nicht. „Die werden sicherlich nicht Spalier stehen und uns ein schönes letztes Heimspiel schenken.“

Auch im letzten Spiel der Saison hofft der Trainer auf die Unterstützung der Halle und freut sich „auf eine ganz besondere Atmosphäre. „Wir wollen uns von unseren Fans natürlich mit einem Heimsieg in die Sommerpause verabschieden.“

Im Anschluss an die Partie werden auch drei Spieler der Schwartauer verabschiedet. Christoph Schlichting, Julian Lauenroth und Rikard Akerman verlassen den VfL im Sommer. „Alle drei haben sich eine gebührende Verabschiedung verdient. Alle drei werden auch noch einmal ihre Spielanteile bekommen“, sagt Greve. Auch der zuletzt wegen einer Bänderverletzung fehlende Schwede Akerman soll am Samstag wieder fit sein. „Ich hoffe für ihn, dass er spielen kann“, so der VfL-Coach.

Buntes Rahmenprogramm

Abseits des Spielfelds wird es am Samstag sowohl vor als auch nach dem Anwurf bunt: Vor Beginn des Spiels sorgt Spieltagspresenter VIACTIV für ein spannendes Rahmenprogramm mit vielfältigen Aktivitäten im Foyer der Hansehalle. Dort gibt es unter anderem ein von der Mannschaft signiertes VfL-Trikot zu gewinnen.

Nach dem Abpfiff sind alle Fans zur großen Party im Foyer der Hansehalle eingeladen, um zusammen mit ihrer kompletten Mannschaft den Abschluss dieser erfolgreichen Saison zu feiern. Dort können auch die Trikots der Spieler ersteigert werden. VIACTIV organisiert zudem ein Fotoshooting mit Torhüter Dennis Klockmann, bei dem Fans sich ein exklusives Erinnerungsfoto sichern können.

2018-06-01T11:18:14+00:00Freitag, 1. Juni 2018|