Briefe versenden und dabei den VfL Lübeck-Schwartau unterstützen – das ist ab heute möglich. Der Postdienstleister hat eine Sonderbriefmarke mit dem VfL-Logo als Motiv erstellt. Die Briefmarke ist für einen Euro erhältlich, 25 Cent von jeder Marke gehen als Spende an den VfL.

Unter dem Motto „Support your local sports club“ möchte NordBrief den VfL Lübeck-Schwartau und den VfB Lübeck unterstützen. Die Briefmarken sind in Zehnerbögen zu je zehn Euro in allen Verkaufsstellen und im Online-Shop von NordBrief erhältlich.

Als Briefpartner und Sponsor steht NordBrief nach einem Jahr Unterbrechung seit Sommer 2020 wieder an der Seite der Tiger. VfL-Geschäftsführer Daniel Pankofer ist dankbar über die zusätzliche Unterstützung des Postdienstleisters. „Die Corona-Pandemie hat auch bei uns finanzielle Löcher hinterlassen, daher sind wir auf die Unterstützung von unseren Partnern und Fans umso mehr angewiesen. Mit dem Kauf der VfL-Briefmarke kann uns jeder Fan mit einer kleinen Spende unterstützen – das ist eine tolle Aktion.“