VIACTIV Krankenkasse und VfL verlängern Partnerschaft

Der VfL Lübeck-Schwartau und die VIACTIV Krankenkasse verlängern ihre Partnerschaft. Die VIACTIV bleibt auch in der kommenden Saison Trikotpartner und Namensgeber des VIP-Bereichs beim VfL.

VfL-Geschäftsführer Daniel Pankofer freut sich über die weitere Zusammenarbeit: „Ich bin sehr glücklich, dass wir die VIACTIV Krankenkasse von der Verlängerung des Engagements überzeugen konnten. Für uns ist es wichtig, zuverlässige und starke Partner an der Seite zu haben – und die VIACTIV zählt definitiv zu unseren wichtigsten Unterstützern.“

Vielfältige Werbemaßnahmen begleiten die Kooperation. So wird die VIACTIV auf den Dauerkarten des VfL genauso ihren Platz finden, wie bei den Heimspielen in der Hansehalle auf Banden und der LED-Wand. Außerdem baut die VIACTIV ihr Engagement im Social-Media-Bereich aus und präsentiert künftig exklusiv das Format „Interviews nach dem Spiel“.

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Gesundheit“ setzt die VIACTIV in Zukunft weiterhin auf die Partnerschaft mit dem VfL. „Der VfL Lübeck-Schwartau steht für leidenschaftlichen Handball – die VIACTIV für leidenschaftliche Sportler. Als Coach für Gesundheit ergänzen wir die Vereinsarbeit mit Informationsangeboten zu gesunder sportlicher Aktivität sowie speziellen Aktionstagen und Sportevents für die Fans des VfL Lübeck-Schwartau“, sagt Henning Kruse, Regionalleiter der VIACTIV Krankenkasse in Lübeck. „Wir freuen uns, den VfL Lübeck Schwartau auch in der kommenden Saison als Trikotpartner zu unterstützen und die Gäste der „Hansehölle“ demnächst im VIACTIV VIP-Bereich begrüßen zu können. Als sportliche Krankenkasse passen wir perfekt zum Lübecker Spitzensport.“

2020-07-17T10:19:55+00:00Freitag, 17. Juli 2020|