Volksbank Lübeck baut Partnerschaft aus

Der VfL Lübeck-Schwartau kann auch in der kommenden Saison auf die Unterstützung der Volksbank Lübeck setzen. Der langjährige VfL-Partner weitet sein Engagement beim Handball-Bundesligisten aus.

VfL-Geschäftsführer Daniel Pankofer freut sich über die Verlängerung der Partnerschaft: „Ich bin stolz und dankbar, dass wir auch in der kommenden Saison auf einen starken Partner wie die Volksbank Lübeck bauen können. In der aktuellen Situation ist es besonders wichtig, solch zuverlässige Unterstützer zu haben. Ich freue mich auf die weiterhin gute und enge Zusammenarbeit.“

Neben der Präsentation des Spielballs bei den Heimspielen in der Hansehalle setzt die Volksbank Lübeck beim VfL insbesondere auf digitale Werbemaßnahmen. Sichtbar wird die Unterstützung zum Beispiel auf den Social-Media-Kanälen des VfL und im Livestream der Heimspiele. Zudem wird die Mannschaft des VfL mit Anzügen und Hemden für offizielle Anlässe ausgestattet.

Dr. Michael Brandt, Vorstand der Volksbank Lübeck, sagt: „Die Volksbank Lübeck fördert seit Jahrzehnten den Sport in unserer Region. Wir unterstützen die Arbeit der Vereine mit Spenden, verleihen jedes Jahr die ‚Sterne des Sports‘ und natürlich setzen wir uns auch gern für den Spitzensport vor Ort ein. Gerade in schwierigen Zeiten, wie wir sie gerade erleben, ist es uns wichtig, für unsere Partner da zu sein. Deshalb sind wir stolz, dass wir der starke Partner an der Seite des VfL Lübeck-Schwartau bleiben. Gemeinsam freuen wir uns auf die nächste Saison und sagen: ‚Morgen kann kommen.’“

2020-06-09T10:17:42+00:00Dienstag, 9. Juni 2020|